Home Menü  
Das Hoppler Team | Familienunternehmen | Bienen | Gewässerschutz 

Gewässerschutz

Mit der Sicherheit Ihrer Tankanlage leisten Sie Ihren persönlichen Beitrag zum Gewässerschutz in der Schweiz.
Haben Sie vom Gewässerschutzamt ein Aufgebot zur Tankrevision erhalten? Oder eine Aufforderung zur Anpassung Ihrer Tankanlage?
Auch für Instandstellungsarbeiten sowie für Anpassungen an geänderte Vorschriften sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Die Abnahme durch das Amt für Gewässerschutz wickeln wir selbstverständlich auch bei Sanierungsarbeiten für Sie ab.
Sicher ist sicher: Wir dokumentieren alle Partner mit einem Tankrevisionsrapport: den Kunden, das Amt für Gewässerschutz – und uns selber gleich doppelt. 

Gesetzliche Grundlagen

Das neue Gewässerschutzgesetz führt zu einer höheren Eigenverantwortung für Immobilienverwaltungen und Hausbesitzer. Was sich mit der neuen Gesetzesverordnung ändert sind die Meldungs- und Bewilligungspflicht für Tankanlagen und –revisionen.
Gemäss dem neuen Bundesgesetz über den Schutz der Gewässer müssen die Inhaber von Anlagen mit wassergefährdenden Flüssigkeiten dafür sorgen, dass die zum Schutz der Gewässer erforderlichen baulichen und apparativen Vorrichtungen erstellt, regelmässig kontrolliert und einwandfrei betrieben und gewartet werden. Bewilligungspflichtige Lageranlagen müssen mindestens alle zehn Jahre kontrolliert werden: je nach Gefährdung der Gewässer legt der Bundesrat Kontrollintervalle für weitere Anlagen fest.

Anlagen mit wassergefährdenden Flüssigkeiten dürfen nur von Personen erstellt, geändert, kontrolliert, befüllt, gewartet, entleert und ausser Betrieb gesetzt werden, die auf Grund ihrer Ausbildung, Ausrüstung und Erfahrung gewährleisten, dass der Stand der Technik eingehalten wird. (Bundesgesetz über den Schutz der Gewässer. Änderung vom 24. März 2006).

Dank solchen entsprechenden Vorschriften, zum Beispiel der Tankrevisionspflicht, konnte die Zahl an Unfällen in den letzten zwanzig Jahren drastisch gesenkt werden. Das ist ein enormer Beitrag an den Gewässerschutz, der im Wasserschloss Schweiz eine enorme Rolle spielt. Tendenziell sieht das Gesetz eine zunehmende Eigenverantwortung des Tankbesitzers vor. Wir helfen Ihnen, diese wahrzunehmen. Sprechen Sie mit uns darüber und rufen Sie ihn an für eine kostenlose Beratung an.

Grafik: Kontrollpflicht von Tankanlagen PDF